Container

Wie man Erdbeeren in den Töpfen mit diesen einfachen 4 Schritten wächst


Wenn Sie zu wenig Platz in Ihrem Haus haben und den großen Wunsch haben, frisches Obst anzubauen. Sie können versuchen, frische Erdbeeren in Töpfen auf Ihrer Terrasse, Veranda oder Ihrem Balkon anzubauen. Wenn Sie eine sonnige Sportart betreiben, bei der die Sonne 6 bis 10 Stunden pro Tag scheint, können Sie sogar Erdbeeren anbauen. Sie können den Innenraum auch mit künstlichem Licht anbauen. Hier sind die 4 Schritte, die Sie benötigen, um Erdbeeren anzubauen:

Wie man Erdbeeren in den Töpfen mit diesen einfachen 4 Schritten wächst

Erdbeeren gibt es in drei Hauptkategorien, die alle köstlich und nahrhaft sind. Tagesneutrale Beeren können den ganzen Sommer von Juni bis September tragen. Erdbeeren lieben kühlere Temperaturen und wenn Sie es draußen halten, geben sie in den heißeren Zeiten keine Früchte. Erdbeeren können im Sommer zwei Ernten geben und im Herbst wird diese Art als immer tragend bezeichnet. Während der dreiwöchigen Periode im Juni liefern Erdbeeren großartige Ernten und sie sind die größten im ganzen Jahr. Um zu erhalten, müssen Sie gute Bedingungen schaffen, zum Beispiel im Innenanbau. Erdbeeren sind ideal, weil sie Schatten besser vertragen als die anderen Früchte, und wenn Sie sie vertikal anbauen möchten, verwenden Sie Blumenampeln.

Wie man Erdbeeren in den Töpfen mit diesen einfachen 4 Schritten wächst

Schritt eins: Zeit für das Pflanzen

Wenn Sie vorhaben, sie im Inneren anzubauen, können Sie jederzeit damit beginnen. Wenn Sie jedoch in wärmeren Klimazonen leben, können Sie diese im Herbst und im zeitigen Frühjahr pflanzen, wenn Sie in den Zonen 1 bis 5 leben.

Wie man Erdbeeren in den Töpfen mit diesen einfachen 4 Schritten wächst

Schritt zwei: Bereiten Sie den Boden vor

Die Erdbeeren müssen in Behältern gepflanzt werden. Der Boden sollte auf der pH-Skala zwischen 5,3 und 6,5 liegen. Ein Dünger mit kontrollierter Freisetzung ist immer eine gute Idee.

Wie man Erdbeeren in den Töpfen mit diesen einfachen 4 Schritten wächst

Schritt drei: Richtiges Pflanzen

Sie sollten Ihre Erdbeerpflanze von allen älteren Blättern abschneiden. Auch Läufer und Blumen sollten entfernt werden und die Wurzeln müssen auf etwa 4 oder 5 Zoll gekürzt werden. Achten Sie darauf, dass Erdbeeren nicht dort gepflanzt werden können, wo zuvor Kartoffeln, Tomaten, Paprika oder Auberginen angebaut wurden, da sie dazu neigen, Verticillium welken zu lassen.

Wie man Erdbeeren in den Töpfen mit diesen einfachen 4 Schritten wächst

Vierter Schritt: Laufende Pflege

Erdbeeren müssen häufig gewässert werden, bis sie Wurzeln schlagen, aber an diesem Punkt können Sie die Bewässerung wieder aufnehmen, wenn der obere Zoll der Erde trocken ist. Außerdem müssen Sie Ihre frisch gepflanzten Erdbeeren täglich auf Feuchtigkeit überprüfen. Es wird empfohlen, es am Morgen zu gießen, damit die Blätter trocknen können.

Während der 6 Wochen nach der Pflanzung müssen Sie alle Blüten an Ihren anstrengenden oder tagesneutralen Pflanzen entfernen. Im Allgemeinen brauchen Pflanzen Zeit, um sich zu etablieren und ihre Energie für die Obstproduktion zu nutzen. Die Düngung kann einmal im Monat erfolgen.

Wie man Erdbeeren in den Töpfen mit diesen einfachen 4 Schritten wächst


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.